Haldensee, Nesselwängle, Tirol Österreich, Juli 2013

Via Salina, Hotel am See, Haldensee
Via Salina, Hotel am See, Haldensee

Juli 2013, letzte Woche im Engadin, diese Woche im Tannheimertal (Tirol, Österreich). Was für ein Unterschied. Das Engadin, Hotel mit sehr bescheidenem Preis- Leistungsverhältnis. Bedienung unfreundlich, u.E. schlicht schlecht ausgebildet. In Haller, im Hotel Via Salina, am Haldensee (Tannheimertal), stimmt wirklich alles. Perfektes Preis- Leistungsverhältnis. Freundlichkeit und Aufmerksamkeit wo immer wir uns aufgehalten haben. Personal, welches den Kundenauftrag verstanden hat, vom Hausmeister über den Empfang bis zum Bedienpersonal. Alle super ausgebildet, zuvorkommend und kompetent. Und das - im Vergleich mit dem Engadin - zu rund 40% tieferen Kosten. Das Essen? Auch in dieser Disziplin kann das von uns im Engadin besuchte Hotel "einpacken", gegen Österreich kann dessen Küche nicht bestehen. Uns wundert daher die "Abwanderung" Richtung Österreich nicht mehr. Gut, eigentlich haben wir es ja gewusst, verbringen wir doch schon seit einiger Zeit kaum noch Ferien in der Schweiz. Und, das wird nach dieser Erfahrung so bleiben.

 

http://www.via-salina.at

Bad nach dem Gewitter im Haldensee
Bad nach dem Gewitter im Haldensee
Licht.Strahlen (nach dem Gewitter)
Licht.Strahlen (nach dem Gewitter)
Licht.Strahlen No. 2 (HDR 9 Aufnahmen, Verlauffilter 0.3ND und 0.9ND)
Licht.Strahlen No. 2 (HDR 9 Aufnahmen, Verlauffilter 0.3ND und 0.9ND)
Licht.Strahlen No. 3 (HDR 3 Aufnahmen, Verlauffilter 0.3ND und 0.9ND)
Licht.Strahlen No. 3 (HDR 3 Aufnahmen, Verlauffilter 0.3ND und 0.9ND)

Eigentlich haben die nachfolgenden Aufnahmen ja nichts mit "Landschaft" zu tun. Dieser Vogel gehört für uns aber einfach in die Landschaft am Haldensee. 

Hat uns jeden Morgen vor unserer Terrasse besucht, wir vermuten "Wacholderdrossel"
Hat uns jeden Morgen vor unserer Terrasse besucht, wir vermuten "Wacholderdrossel"